apothekebillig.com deutsche-edpharm.com

8 Staatsmeistertitel für BSV Spittal !

Von 6.-7.8.2022 fanden in Linz die Öst. Leichtathletik Staatsmeisterschaften für Sportler mit Behinderung statt. Auch der Behindertensportvereines  Spittal/Drau nahmen mit 7 Athleten an dieser großartigen Veranstaltung, mit vielen spannenden Wettkämpfen, teil.

Die mental beeinträchtigten Sportler konnten insgesamt  8  Staatsmeistertitel sowie 6 Silber-  und  2 Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen.


Kevin Kohlweiss:         3xGold (200 m Lauf, Kugel und Weitsprung), 3xSilber (100 m Lauf, Diskus und 4×100 m Staffel)
Markus Oberwinkler: 1x Gold, (800 m Lauf), 2xSilber (400 m Lauf, 4×100 m Staffel)
Seppi Lackner:             2x Gold (1500 m und 5000 m Lauf), 1xSilber (4×100 m Staffel)
Martina Reiter:            1x Gold (400 m Lauf), 1x Silber (200 m Lauf), 1x Bronze (100 m Lauf)
Michael Ramsbacher: 2x Silber (200 m Lauf u. 4×100 m Staffel), 1x Bronze (100 m Lauf).

Heidi SEMMLER nahm als Einzelstarterin in der Klasse – körperliche Beeinträchtigung  T 46 – im 100 m, 200 m und 400 m Lauf teil.
Marion Adenberger errang  in der Klasse  – körperliche Beeinträchtigung T36-38 –   1x Gold (100 m Lauf)   und stellte  im 400 m Lauf  einen  öst. Rekord auf.

Die Freude  war sehr groß und die Sportler waren Stolz auf ihre erbrachten Leistungen.

Der BSV Spittal gratuliert den Sportlern und bedankt sich bei den Trainern sowie beim Turnverein Spittal für die ausgezeichneten Trainingsbedingungen am Jahn – Sportplatz in Spittal/Drau.

Die erfolgreichen Sportler des BSV Spittal bei den Leichtathletik-Staatsmeisterschaften 2022 in Linz!
Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen !!