apothekebillig.com deutsche-edpharm.com

Home

Behindertensportverein Spittal/Drau

Ich freue mich, Euch auf den folgenden Seiten regelmäßig mit Informationen über den BSV  Spittal/Drau versorgen zu können.

Euer  Trainer  Werner  STEINDL

 

 

 

 

Neueste Einträge:

 

Schwimmen: Tiroler Meisterschaft und ÖBSV Cup 2018

Gepostet von am Nov 27, 2018 in 2018, 2018, News | Keine Kommentare

Schwimmen: Tiroler Meisterschaft und ÖBSV Cup 2018

Behindertensport Schwimmen   Der Behindertensportverein Spittal/Drau nahm am 24.11.2018   mit 3 Schwimmern an den offen ausgeschriebenen Tiroler Meisterschaften im Schwimmen in Innsbruck teil. Da diese Veranstaltung auch die letzte Möglichkeit zum Abschluss des ÖBSV-Cups bot, setzten sich die Trainer hohe Ziele. In der Gästeklasse gewann Philip HOCHENBERGER den 50 m und 100 m Freistil Bewerb sowie die 50 m Rücken. Kevin KOHLWEISS gewann die 50 m und 100 m Brust und wurde Zweiter über die 50 m und 100 m Freistil. Andrea...

read more

Österreichische Jugend- und B-Meisterschaften 2018 in Klagenfurt

Gepostet von am Okt 2, 2018 in 2018, 2018, News | Keine Kommentare

Österreichische Jugend- und B-Meisterschaften 2018  in Klagenfurt

Der Behindertensportverein Spittal/Drau nahm heuer mit 8 Jugendlichen und 4 mental beeinträchtigten Schwimmern an den österr. Jugendmeisterschaften und österr. B-Meisterschaften im Hallenbad Klagenfurt teil. Gleichzeitig wurden auch die Kärntner Meisterschaften 2018 im Schwimmen ausgetragen, wo vom Behindertensportverein Spittal/Drau weitere 11 Schwimmer teilnahmen. Anhand der besten Leistung nach Punkten wurde bei den körperlich beeinträchtigten Schwimmern  Lukas PROHART österr. Jugendmeister. Er gewann die 50 m und die 100 m...

read more

Bericht von der Jugend und Nachwuchssportwoche in Faak vom 19.08.2018 – 25.08.2018

Gepostet von am Sep 4, 2018 in 2018, 2018, News | Keine Kommentare

Bericht von der Jugend und Nachwuchssportwoche in Faak vom 19.08.2018 – 25.08.2018

Es nahmen 16 (6 aus Tirol und 10 aus Kärnten) aktive Sportler an der Sportwoche teil. Davon waren 4 Sportler aus Kärnten als Neueinsteiger. Das Sportprogramm war sehr anspruchsvoll. Um 8.30 h war das Aufwärmtraining in der Turnhalle. Danach ging es in den Cardio-Raum. Hier wurden zwei Einheiten absolviert. Die Trainingseinheiten wurden genau nach den sportlichen Leistungen der einzelnen Sportler abgestimmt. Am späten Vormittag war Schwimmtraining in den Seebahnen. Wir hatten sehr schönes Sommerwetter. Der See hatte die geeignete...

read more